Header Image - 2019

DFB-Mobil: 10-jähriges Jubiläum

Letzte Aktualisierung: 15. Mai 2019

klicken zum Vergrößern
Die Teamerinnen und Teamer zu Gast in der Volkswagen Arena

Das DFB-Mobil feiert Zehnjähriges! Zu diesem Jubiläum hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die DFB-Mobil-Teamer aller Landesverbände zu einer großen Schulung in die Volkswagen Arena nach Wolfsburg eingeladen. An den zwei Schulungstagen nahmen auch 23 Teamerinnen und Teamer aus Bayern vor Ort.

Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Evaluation des Projekts, die neue Partnerschaft mit Volkswagen sowie die Frage, wie das DFB-Mobil die neue Akademie des DFB bereichern kann. Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung wurde außerdem verkündet, dass das Projekt "DFB-Mobil" um weitere drei Jahre bis Dezember 2022 verlängert wird. Dies beschloss das DFB-Präsidium einstimmig.
In kleinen Arbeitsgruppen prüften die Teilnehmer die bestehenden Besuchsmodelle auf ihre Aktualität und die Anwendbarkeit der neuen DFB-Leitlinien. Die Teamer konnten so viele Ideen und Anregungen für die Umsetzung der Vereinsveranstaltungen in ihre Landesverbände mitnehmen.




Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) ist mit insgesamt vier DFB-Kleinbussen in allen sieben bayerischen Fußballbezirken unterwegs. Die Veranstaltungen werden immer von zwei Teamern des BFV direkt vor Ort im jeweiligen Verein durchgeführt, die die Vereinstrainerinnen und -trainer, bzw. Lehrkräfte über ein modernes Kinder- und Jugendtraining umfangreich informieren. Bisher haben ca. 5400 Veranstaltungen in Bayern stattgefunden, darunter auch rund 560 Schulbesuche.

"Die Vereine sind sehr dankbar und begrüßen das Angebot des DFB und des jeweiligen Landesverbands. Mit dem Vereinsbesuch an der Basis besteht die große Chance, die Klubs über ein altersgerechtes Training im Kinder- und Jugendbereich zu informieren, aber auch deren Probleme zu erfahren. Mit dem zusätzlichen Angebot auch DFB-Mobil Schulbesuche durchzuführen, möchten wir auch die Lehrkräfte für den Fußball in der Schule sensibilisieren und weitere Anregungen geben", sagte Teamer Rainer Gerlitz.

Die bayerischen Teamerinnen und Teamer des DFB-Mobils freuen sich auf viele weitere erfolgreiche DFB-Mobil Vereins- und Schulbesuche. Sollten auch Sie Interesse an einem Besuch des DFB-Mobils in Ihrem Verein oder an Ihrer Schule haben, wenden Sie sich direkt an den für Ihren Bezirk zuständigen DFB-Mobil Koordinator.

Ansprechpartner DFB-Mobil:

Oberbayern, Niederbayern und Schwaben: Florian Gareis (floriangareis@bfv.de)
Oberfranken und Mittelfranken: Stefan Schober (schober-stefan@arcor.de)
Oberpfalz: Rainer Summerer (rainer.summerer@hotmail.de)
Mittelfranken und Unterfranken: Marco Göbet (marco.goebet@web.de)

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de