Header Image - 2019

U17 Landräte Pokalfinale Rhön Grabfeld

Letzte Aktualisierung: 12. April 2019

klicken zum Vergrößern
V.l.: Josef Demar (Stv. Landrat), Pokalsieger TSV Großbardorf und Markus Winterstein (BFV-Kreisjugendleiter Rhön).

Beim U17 Landräte Pokal Finale des Landkreises Rhön-Grabfeld empfing der Kreisligist aus Bischofsheim den Landesligisten aus Großbardorf.

In der 1. Halbzeit sahen die Zuschauer in Bischofsheim ein richtig gutes Pokalspiel und in der 21 Minute den Führungstreffer zum 1:0 für den TSV Großbardorf durch Philipp Aumüller.
Mit einer 1:0 Führung ging es dann in die Halbzeitpause. Die erste große Chance in der 2. Halbzeit hatte der VFR Stadt Bischofsheim durch einen Pfostentreffer durch Noah Bühner in der 49 Minute.

Als im Gegenzug der TSV Großbardorf durch ein Eigentor von Jonas Flegler in der 50 Minute mit 2:0 in Führung ging, merkte man, dass bei den Bischofsheimern, die bis zum 2:0 klasse dagegen hielten, nun die Kraft ausging. Es war nun nur noch eine Frage der Zeit bis in der 53 Minute Samuel Raid zum 3:0 und in der 61 Minute Luca Atzori auf 4:0 erhöhte. Den letzten Treffer der Partie erzielte mit seinem zweiten Treffer im Spiel Samuel Raid in der 76 Minute zum Endstand von 5:0.

Text: Winterstein Markus
Foto: Markert Manfred

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de